BESTES PRODUKT der LogiMAT 2022: Die Gewinner heißen ...

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Neugierde ist von den Juroren gefragt, wenn sie wie beim Preis „BESTES PRODUKT“ der LogiMAT 2022 sage und schreibe mehr als 100 Bewerbungen zu sichten und zu bewerten haben. Produktivitätssteigerung, Kostenersparnis und Rationalisierung lauten die ausschlaggebenden Entscheidungskriterien für die Auszeichnung. Die siebenköpfige Jury aus Wissenschaft und Medien hat es sich bei der Wahl nicht leicht gemacht, welche Innovationen in den drei Kategorien „Software, Kommunikation, IT“, „Kommissionier-, Förder-, Hebe-, Lagertechnik“ sowie „Identifikation, Verpackungs- und Verladetechnik, Ladungssicherung“ jeweils auf Rang eins zu sehen sind. 

Herzliche Glückwünsche gehen an die drei verdienten Gewinner Bosch Rexroth, Sick und Synaos, die heute zur Eröffnung der LogiMAT in Stuttgart ihre Auszeichnungen in Empfang genommen haben. Verdiente Sieger sind sie nicht zuletzt deswegen, weil das Qualitätsniveau des Bewerberfeldes ausgesprochen hoch war, wie ich als Jurymitglied bestätigen kann.

Dieses anspruchsvolle Niveau beim Wettbewerb um das „BESTE PRODUKT“ ist eine gute Nachricht für alle Besucher der Intralogistik-Fachmesse. Es lohnt sich ebenso für sie, neugierig auf die Neuheiten der Aussteller zu sein! Schließlich stehen die drei mit dem Preis ausgezeichneten Lösungen beispielhaft für alle anderen internationalen Aussteller, die ihre Innovationen endlich wieder live vom 31. Mai bis 2. Juni in Stuttgart präsentieren.

Was die Lösungen der „BESTES PRODUKT“-Gewinner Bosch Rexroth, Sick und Synaos so besonders macht, erfahren Sie in der News des Tages.
 
Es grüßt Sie herzlich von der LogiMAT in Stuttgart

Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE
 
PS: Wenn Sie die LogiMAT besuchen, schauen Sie doch auch bei uns vorbei: Sie finden LOGISTIK HEUTE am Stand des HUSS-VERLAGs in Halle 8, Stand D41.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das deutsche Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) bleibt ein Stein des Anstoßes – das zeigte sich auf den in dieser Woche stattfindenden CONFERENCE DAYS des HUSS-VERLAGs: In der von der Frachten

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, gebrauchte Textilien zu recyceln und im besten Falle etwas Neues daraus entstehen zu lassen, ist aktuell nötiger denn je.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, das Wirtschaftsfeld Logistik steckt mitten in einer „Triple Transformation“ hin zu einer klimaneutralen, digitalen und kooperativen Logistik, besagt der Expertenkreis der Initiative zur Prognose der En

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, Ranglisten sind etwas Wunderbares. Sie bringen Ordnung ins Chaos und geben beispielsweise einen Überblick über Leistungen in der Wirtschaft, im Sport oder in anderen Lebensbereichen.
 

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, was fällt Ihnen spontan zum Thema Italien ein? Welche Assoziationen und Schlagwörter auch immer Ihnen in den Sinn kommen – das Wort Logistik-Innovationen war wahrscheinlich nicht dabei.

Sandra Lehmann
Redakteurin