Automatisierung: Was im neuen DHL-Paketzentrum noch Mitarbeiter tun müssen

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Deutsche Post DHL hat mit dem Ausbau ihres Paketzentrums in Aschheim bei München nicht nur hierzulande den nach eigenen Angaben größten Standort dieser Art errichtet. Das Unternehmen hat auch seine Prozesse optimiert, in dem es das Gebäude Aschheim II der Lean-Philosophie folgend in U-Form baute und eine immens große, automatisierte Sortieranlage integrierte.

Dafür griff der KEP-Dienstleister auf Kompetenz im eigenen Unternehmen zurück: Die DHL Sorting Center GmbH entwarf die Sortiertechnik und verantwortete die Errichtung dieser Intralogistik. In dem neuen Paketzentrum müssen die Mitarbeiter die Sendungen nun nur noch zweimal anfassen: Nach der Anlieferung durch Transportfahrzeuge legen sie das Paket aufs Band und nachdem es die Sortieranlage durchlaufen hat, verstauen sie es wieder für den Weitertransport.

Wie viele Sendungen diese neue Sortieranlage künftig pro Stunde bearbeiten kann, wie hoch die Investitionen von Deutscher Post DHL in das Paketzentrum sind und wie viele Mitarbeiter dort noch tätig sein werden, lesen Sie in unserer News der Woche.

Eine erkenntnisreiche Lektüre wünscht Ihnen

Gunnar Knüpffer
Redakteur LOGISTIK HEUTE

Gunnar Knüpffer
Redakteur

Kostenlos Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly abonnieren





Weitere Newsletter-Editorials

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, als Anfang der 90er-Jahre der E-Commerce als Handelsform in Deutschland aufkam, sah das Postwesen hierzulande noch so aus: Der Brief war postalisch das Kommunikationsmittel Nummer eins und Pakete wurde

Sandra Lehmann
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, bei der Deutschen Bahn ist das einstige Zielbild des integrierten Logistikkonzerns passé.

Therese Meitinger
Redakteurin
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, mit welchen Themen sich Verantwortliche im Wirtschaftsbereich Logistik im ersten Halbjahr 2024 beschäftigt haben, zeigt diese Aufstellung über die am häufigsten aufgerufenen Online-Veröffentlichungen a

Gunnar Knüpffer
Redakteur
Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Containerschiffreederei A.P. Moeller Maersk AS plant, im zweiten Halbjahr dieses Jahres einen 70.000 Quadratmeter großen Logistikneubau von DLH im Fischereihafen von Bremerhaven zu beziehen.

Gunnar Knüpffer
Redakteur