Werbung

proLogistik Group auf der LogiMAT 2024

Supply Chain Excellence – diesem Leitgedanken folgend präsentiert die proLogistik Group auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart (Halle 8, Stand C33) ihre vielfältigen Lösungen rund um die Supply Chain.

proLogistik Group
LogiMAT, proLogistik Group, Warehouse Management System, Transport Management System

Kunden profitieren von einer weitreichenden, unter einem Dach gebündelten Expertise für die Digitalisierung von Logistikprozessen – sei es in der Lagerlogistik, im Bereich der Transportlogistik oder entlang der gesamten Supply Chain. Anwender können sich ihr Logistikpaket je nach Bedarf individuell und flexibel zusammenstellen. Im Zentrum der Produkte und Lösungen stehen die Digitalisierung, Kostensenkungspotenziale und effizientere Prozesse für Kunden in der Intralogistik und dem Transport.

Das Warehouse Management System (WMS) der proLogistik Group sorgt für eine effiziente Digitalisierung der Lagerverwaltung. Dank kontinuierlicher Softwareentwicklung können stets innovative Lösungen bereitgestellt werden. Denn durch die Digitalisierung und Automatisierung im Bereich der Intralogistik mit Hilfe eines intelligenten WMS kann erst das volle Potenzial ausgenutzt werden und es kommt zu einer enormen Leistungssteigerung.

Das vielseitige Transport Management System (TMS) integriert fortschrittliche Lösungen für Tourenplanung, Telematik und effiziente Streckenführung. Insbesondere KI-gesteuerte Lösungen bieten Kunden nicht nur starke Kostensenkungspotenziale, sondern führen auch zu effizienteren Prozessen. Kunden profitieren dann von hohen Einsparungen von Zeit, Kilometern und Kosten hinsichtlich CO-Ausstoß, Kraftstoffverbrauch, Verschleiß, Personal- und Pausenkosten.

Außerdem entwickelt und fertigt das Unternehmen industrielle Hardware wie Staplerterminals und hochwertige Industrie-PCs. Die Cloud-Lösung pLG Plattform vernetzt dabei sämtliche Prozesse der einzelnen Logistikbereiche – von der Warenwirtschaft und dem Lager bis zum Transport inklusive Business Intelligence (BI).

„Mit einem hochmotivierten Team von 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 19 Standorten bedient die proLogistik Group erfolgreich Kunden in ganz Europa. Unsere Unternehmenspräsenz ermöglicht es uns, jederzeit persönliche Ansprechpartner und qualifizierten Service vor Ort anzubieten. Dank unserer starken Präsenz sind wir in der Lage, schnell und effizient auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen und ihnen eine zuverlässige Erreichbarkeit zu gewährleisten“, so Jörg Sänger, CEO der proLogistik Group.

Die proLogistik Group freut sich auf persönliche Gespräche auf der LogiMAT vom 19. bis 21. März 2024 in Halle 8, Stand C33.

Dieser Inhalt gehört zu

Fallgatter 1
44369 Dortmund
Deutschland