Werbung

Die SAP EWM-Experten von LogiPlus stellen an den SAP Innovation Days for Supply Chain 2024 aus

Wie die maßgeschneiderte Optimierung der Intralogistik mit SAP-Lösungen gelingt

Ludwigshafen, 03. Mai 2024 – LogiPlus, SAP-Partner für Intralogistiklösungen, freut sich auf die Teilnahme an den erstmalig stattfindenden SAP Innovation Days for Supply Chain am 7. und 8. Mai 2024 in der SAP University in St. Leon-Rot. Als ausgewiesene Experten präsentieren die SAP EWM Pioniere am zweiten Messetag an ihrem Stand in der Partner Networking Area maßgeschneiderte Optimierungskonzepte für die Intralogistik.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen marktführende Lösungen zur Steigerung der Effizienz und Transparenz in der Lagerlogistik. Mit SAP EWM, SAP WM, SAP MFS, Stock Room Management und SAP S/4HANA deckt LogiPlus das gesamte Spektrum der SAP-Logistiklösungen ab. Damit bietet das SAP-Beratungshaus aus Ludwigshafen seinen Kunden passgenaue Konzepte für die Digitalisierung, Automatisierung und Optimierung ihrer Supply Chain, von der klassischen Greenfield-Implementierung bis hin zu Retrofit-Projekten. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch praxisbewährte LogiPlus Add-Ons, um Gaps im SAP-Standard schließen zu können.

Migration, Automatisierung und Operational Excellence

Neben dem umfassenden Portfolio an SAP-Intralogistiklösungen stehen auf der Messe drei Fokusthemen im Mittelpunkt:

  • Migration: LogiPlus unterstützt Unternehmen bei der Migration von SAP WM auf SAP EWM oder Stock Room Management sowie beim Umstieg von SAP EWM SCM auf EMW S/4HANA.
  • Automatisierung: Durch die Integration von Automatisierungslösungen wie AutoStore oder AGVs in SAP EWM können Unternehmen das volle Potential des Automatisierungsgewerks ausschöpfen.
  • Operational Excellence: Das Add-On LP EasyWarehouseManager ermöglicht einen Echtzeit-Überblick über alle Lageraktivitäten in SAP EWM und unterstützt so eine flexible und effiziente Steuerung der Lagerprozesse.

Vor Ort beleuchten die LogiPlus-Kollegen die unternehmensspezifischen Herausforderungen und Chancen und zeigen praxisnah auf, wie SAP EWM als zentrales Steuerungsinstrument optimal eingesetzt werden kann.

Darüber hinaus berät die LogiPlus vor Ort Unternehmen, die sich mit der Transformation zur SAP EWM Private Cloud beschäftigen. Als neuer Sell-Partner der SAP unterstützt die LogiPlus damit ganz aktiv die Cloud-Strategie der SAP im Bereich des Digital Supply Chain (DSC) Portfolios. Von der Beratung zur richtigen Herangehensweise bis hin zur Implementierung und dem laufenden Betrieb bietet LogiPlus seinen Kunden damit alle erforderlichen Dienstleistungen aus einer Hand.

"Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit den Besuchern der SAP Innovation Days for Supply Chain", so Thilo Matheis. "An unserem Stand stehen wir Rede und Antwort und beraten individuell zu allen Fragen rund um die Optimierung der Intralogistik mit SAP-Lösungen."

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Eventseite.

Tickets für das Event können auf der SAP Innovation Days Website erworben werden.