Werbung

Airbus vertraut bei Großauftrag Fb Industry Automation.

In der Automatisierung der Produktion setzt Airbus beim neuen Langstreckenflugzeug A321 XLR auf das innovative und flexibel skalierbare Fb Kompaktlager (=Automatisches Kleinteilelager) von Fb Industry Automation.  

In dem neuen Montagehangar in Hamburg wird die Herstellung der hinteren Flugzeugrümpfe mit dem maßgeschneiderten Automatischen Kleinteilelager (AKL) versorgt.  

Das Fb Kompaktlager inkl. vor- und nachgelagerter Fördertechnikanbindungen zu Wareneingang und -ausgang, sowie der gesamten Materialflusssteuerung ist flexibel skalierbar. Bei steigendem Bedarf können Durchsatz und Performance individuell erweitert werden. Ein weiterer Teil der Intralogistik Gesamtlösung ist die hauseigene Lagerverwaltungssoftware Fb Stash für die Steuerung des Materialflusses.  

 

"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Airbus. Mit unserem Fb Kompaktlager setzt der Kunde bei der Produktion des neuen Langstreckenflugzeugs A321 XLR auf innovativste Intralogistik mit maximaler Flexibilität und Zuverlässigkeit", hebt Werner Frissenbichler, Geschäftsführer von Fb Industry Automation, hervor.  
"Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Airbus. Mit unserem Fb Kompaktlager setzt der Kunde bei der Produktion des neuen Langstreckenflugzeugs A321 XLR auf innovativste Intralogistik mit maximaler Flexibilität und Zuverlässigkeit", hebt Werner Frissenbichler, Geschäftsführer von Fb Industry Automation, hervor.  
Fb Industry Automation

Das innovative Fb Kompaktlagersystem basiert auf einer einzigartigen Shuttle Technologie, bei der die Kleinteile-Behälter im AKL zusammen mit den Intralogistik Shuttles in den einzelnen Ebenen bewegt und umgesetzt werden. Durch den Ebenenwechsel der Fb Compact Shuttles können Kosten eingespart werden, da pro Ebene kein separates Shuttle für den Materialtransport benötigt wird. Die Fb Compact Shuttles und der Vertikalumsetzer ermöglichen eine Zuladung von bis zu 120 kg pro Shuttle.“, erklärt Werner Frissenbichler.

Im Wareneingangsbereich werden die Kleinteile-Behälter zunächst von den Mitarbeitenden manuell auf die Fördertechnik aufgegeben. Von dort aus gelangen sie vollautomatisch ins Regal, wo sie von einem Fb Compact Shuttle übernommen und somit dem Automatischen Kleinteilelager zugeführt werden.

Das AKL besteht aus einer Regalgasse, drei energieeffizienten, vollautomatischen Fb Compact Shuttles und einem Vertikalumsetzer. Auf einer Fläche von etwa 11 m x 4,7 m x 14 m (L/B/H) bietet das Automatische Kleinteilelager Platz für insgesamt 2.500 Behälter. Für die maximale Performance der internen Logistik können zwei unterschiedliche Varianten von Kleinteile-Behältern eingelagert werden: 600x400x220 mm (3-fachtief) und 600x200x220 mm (6-fachtief).

Die Stromversorgung für die Fb Shuttles erfolgt je Ebene über Stromführungsschienen. Die gesamten Prozesse vom Wareneingang bis zur Materialversorgung an den Produktionsarbeitsplätzen werden über das WMS (Warehouse Management System) bzw. MFS (Materialfluss-System) mit Fb Stash automatisiert gesteuert.

Weitere Informationen zu diesem bedeutenden Großauftrag finden Sie auf unserer Website https://bit.ly/45x0jrt.

Über Fb Industry Automation:

Fb Industry Automation GmbH ist ein Unternehmen für innovative Intralogistik-Gesamtlösungen. Maßgeschneiderte Automatisierungssysteme für Produktionsunternehmen, Online-Shops und Großhändler mit einer breiten Artikelvielfalt werden konzeptioniert und umgesetzt. Fb Industry Automation verwirklicht die individuellen Visionen seiner Kunden und entwickelt sein Lösungsportfolio kontinuierlich weiter, um den Anforderungen von KMUs bis Großunternehmen gerecht zu werden.

Neben einem breiten eigenen Lösungsportfolio im hochtechnologischen Bereich verfügt das Unternehmen auch über ein großes Netzwerk als Systemintegrator, um die beste Lösung für jeden Kunden zu realisieren. Maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle machen die Intralogistik-Automatisierung für Unternehmen jeder Größe möglich. Das Unternehmen legt großen Wert auf individuelle Anpassung und bietet seinen Kunden so ein Rundum-Sorglos-Paket.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Fb Industry Automation GmbH
Julia Stadler
+43 3112 220 20 0
E-Mail: Julia.Stadler@fb-automation.com

Dieser Inhalt gehört zu

Fb Industry Automation GmbH
Heinz-Stoiser-Straße 5
8200 Albersdorf-Prebuch
Österreich