Visuelle Lagerverwaltung mit OPUS//WMS 3D

Planen, Steuern und Überwachen in 3D

OPUS//WMS 3D bietet einen vollkommen neuen Ansatz der Bedienerführung im Vergleich zur üblichen, Datengitter-basierten Darstellung klassischer WMS-Systeme.
Die aktuelle Belegungssituation wird hierbei in einem dreidimensionalen grafischen Abbild wiedergegeben. Die gewohnte Darstellung der Repräsentation der Datengitter bleibt parallel dazu erhalten. Durch die Erweiterung um die 3D-Abbildung werden nicht nur virtuelle Lagerrundgänge möglich, insbesondere wird hierdurch auch eine unmittelbare und intuitive Ausführung wesentlicher WMS-Funktionen ermöglicht. Schnelle Reaktionen in kritischen Situationen werden dank OPUS//WMS 3D Wirklichkeit. In der 3D-Visualisierung werden sämtliche Topologien wie Regallager, Pufferplätze, Blocklager, Fachböden und Förderstrecken sowie alle genutzten Ladungsträger realitätsgetreu und positionsgenau abgebildet. Die Anwendung ist sowohl für manuelle als auch für vollautomatisierte Läger ausgelegt. Belegte, reservierte und freie Lagerplätze können direkt in der grafischen Oberfläche bearbeitet werden, die Ausführung aller relevanten Buchungsvorgänge ist per Mausklick direkt in der 3D-Darstellung möglich.

Dieser Inhalt gehört zu

Höhen 19
21635 Jork
Deutschland

Weitere Inhalte des Unternehmens

BG Ansprechpartner
BG Ansprechpartner
BG Profil

Branchenguide