Werbung

LogiMAT 2022: erfolgreicher Messeauftritt von S&P mit Warehouse Performance und innovativem Upgrade für SuPCIS-L8

Getreu dem Motto der LogiMAT 2022: „Logistik aus erster Hand – Smart – Sustainable – Safe“ informierte die S&P Computersysteme GmbH, Anbieter von Intralogistik-IT-Lösungen, über die Warehouse Management Plattform SuPCIS-L8 nicht nur mit einem neuen mobilen Release für geräteübergreifendes Arbeiten im Lager sondern überzeugte auch mit einer eigenen Voice-Lösung und nativer iOS Unterstützung. Unter dem Stichwort „Warehouse Performance Suite“ präsentierten die Stuttgarter Experten das Potenzial der „Warehouse Healing“-Strategie – die von den Lesern des Fachmagazins Materialfluss zum Produkt des Jahres 2021 gekürt wurde. Dabei wurde den Besuchern aufgezeigt, wo eine Lagerverwaltungssoftware unterstützen kann, um die Leistungsfähigkeit im Lager mit Hilfe von datenbasierten Strategien zu steigern. Interessierte Studenten und Bewerber erfuhren live am Messestand mehr über den Arbeitsalltag bei S&P und Spannendes aus der Welt der Intralogistik.


Die diesjährige LogiMAT (Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement) war für S&P ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher aus den unterschiedlichsten Branchen besuchten den S&P-Messestand, führten persönliche Gespräche und informierten sich über die Neuheiten des Stuttgarter Logistiksoftwareanbieters und sehr wichtig: kamen mit konkreten Projektaufgaben.

‍Einige Features, die wir von unseren Smartphones kennen, sind jetzt auch in der Intralogistik möglich: denn mit Blick auf ein modernes Warehouse Management System wie SuPCIS-L8 genügt es längst nicht, lediglich den Zugriff auf sämtliche Daten und Informationen über ein mobiles Gerät zu ermöglichen. Die Inhalte müssen visuell so aufbereitet sein, dass ein Blick genügt, um relevante Informationen schnell zu erfassen und zu verstehen. Daher wird auch das Frontend von SuPCIS-L8 kontinuierlich weiterentwickelt, um die User Experience auf mobilen Geräten wie auch auf dem Desktop für den Anwender stetig zu verbessern. Bei der Weiterentwicklung des User Interfaces wurde auf funktionales Design und Ergonomie besonderen Wert gelegt. So sind die auf größeren Bildschirmen verfügbaren Bilder, Dashboards und Farbkonzepte nun auch mobil verfügbar. Dabei konnten sich die Besucher am Messestand selbst von der einfachen und schnellen Bedienung der Dialoge überzeugen – dank iOS-Unterstützung auch an bereitgestellten iPads und iPhones. Im Vorgriff auf die Nutzung auf stationären Rechnern überzeugte S&P mit neuen Filtermöglichkeiten und gab den Besuchern gleichzeitig die Möglichkeit, die durch den neuen Client verfügbare Spracheingabe live zu testen.

Sehr interessiert zeigten sich die Besucher am Stand von S&P auch mit Blick auf das Thema „Warehouse Performance Suite“. Anhand eines konkreten Praxisbeispiels zeigte S&P den Besuchern auf, wie Optimierungen mit Hilfe der neuen Module realisiert werden können. Neben einer optimierten Bestandsreservierung und Batch-Planung stand dabei die Anwendung der „Warehouse Healing“-Strategie im Mittelpunkt. Den Rohstoff für die Strategie bilden die Daten des LVS – dabei werden bspw. Warenkörbe analysiert und die Potenziale von Umlagerungen aufgezeigt. Ziel ist es, vorhandene Muster, zum Beispiel in der Bestellhistorie, zu erkennen und durch eine intelligente Platzierung von Produkten zur Minimierung von Kommissionierwegen beizutragen.

Zudem konnten die Besucher am Stand von S&P aktuelle Hardware wie beispielsweise Scanner und MDEs unterschiedlicher Hersteller in die Hand nehmen und probeweise testen. Am Abend des 2. Messetages lud S&P Messegäste noch zum italienischen Imbiss und Umtrunk in die 5km von der Messe entfernte Warehouse Management Factory der S&P ein. „Die LogiMAT 2022 war ein voller Erfolg und ein großartiges Event! So konnten wir die Tage vor Ort und den gemeinsamen Austausch mit den Besuchern wieder gut dafür nutzen, um über aktuelle und zukünftige Entwicklungen von S&P und unserem WMS SuPCIS-L8 zu informieren. Wir freuen uns schon auf's nächste Mal, wenn es wieder heißt: "Endlich wieder LogiMAT!“, so fasst es Horst Reichert (Geschäftsführer bei S&P) abschließend zusammen.

S&P Computersysteme GmbH
LogiMAT 2022

Dieser Inhalt gehört zu

Max-Lang-Straße 58
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland