Werbung

Die ICS Group gewinnt den Telematik Award 2020 in der Kategorie Lagerlogistik.

ICS freut sich über den Award-Gewinn, bedankt sich beim gesamten Organisationsteam sowie der Jury und gratuliert allen weiteren Preisträgern.

 

Mit effizienten Lösungen agil auf komplexe Anforderungen zu reagieren, gehört für uns, als Lösungsanbieter im Bereich Digitalisierung und Automatisierung, zum Kerngeschäft. Daher freuen wir uns, dass wir für unsere Entwicklungsleistungen im Bereich des präventiven Infektionsschutzes, als schnelle Reaktion auf die Corona Pandemie, am 21. September mit dem Telematik Award 2020 in der Kategorie „Lagerlogistik“ ausgezeichnet wurden.

Prämiert wurde die vollautomatische Infektionsschutz-Lösung von ICS, die an Zugängen zu Produktions-, Logistik- und Office-Umgebungen aber auch im Gesundheitswesen sowie im öffentlichen Sektor zum Einsatz kommt. Dort misst das Körpertemperatur-Screeningsystem die menschliche Körpertemperatur schnell und berührungslos, ohne zusätzliches Personal, per Infrarot-Kamera.

Die Auszeichnung unterstreicht die praktische Relevanz der berührungslosen Infrarot-Scanner-Lösung mit anonymem Statistik-Backend für die automatisierte Infektionsprävention in Unternehmen. ICS freut sich über den Award-Gewinn, bedankt sich beim gesamten Organisationsteam sowie der Jury und gratuliert allen weiteren Preisträgern.

Erfahren Sie die Leitgedanken hinter dem prämierten System und erkennen Sie, wordurch sich Infektionsschutz-Lösungen von ICS schnell bezahlt machen.

ICS Group
Telematik Award 2020

Dieser Inhalt gehört zu

ICS International GmbH Identcode-Systeme
Donaustraße 1
65451 Kelsterbach
Deutschland