Werbung
Werbung
Werbung

Logistik-Abkürzungen erklärt

Symbolbild Wörterbuch

Zu den Abkürzungen gehören Akronyme, Kurzwörter, Initialwörter, Buchstabenketten und Kürzel. Was man abkürzt, ist auch gesellschaftlich bedingt. Daneben gibt es Abkürzungen, die nur in einem bestimmten Umfeld verwendet werden, wie zum Beispiel in einem Fachgebiet. Abkürzungen sind Schreib- und Leseerleichterungen, sie dienen der schnelleren und konzentrierteren Kommunikation. Außerdem dienen Abkürzungen auch der Platzersparnis, z. B. in gedruckten Lexika (Quelle: Wikipedia).

Klicken Sie auf auf einen Buchstaben, um alle Abkürzungen anzuzeigen, die mit diesem Buchstaben beginnen:

A (128) | B (70) | C (162) | D (64) | E (114) | F (43) | G (55) | H (29) | I (94) | J (6) | K (36) | L (66) | M (61) | N (32) | O (43) | P (77) | Q (12) | R (49) | S (88) | T (67) | U (37) | V (39) | W (32) | X (4) | Z (17)
1. Zollamt
2. Zahlungsauftrag
Sammelzollanmeldung auf Datenträgern
Zentrales Außenlager
Zentrale Auftragsplanung und -steuerung

 Zentrum Digitalisierung Bayern

1. Zugelassener Empfänger
2. Zeiteinheit
Zollabfertigung mit elektronischer Datenübermittlung
Zentralkommission für die Rheinschiffahrt
Zentrallager
Zollabfertigung für offene Zolllager
Zweigniederlassung
Zielorientierte Projektplanung
Zivilprozessordnung
Zugelassener Versender und Empfänger
Zwei-Weg-Logistik
Zollwertverordnung
Zentralstelle für Zollkontingente
Werbung