Werbung
Werbung
Werbung

Umfrage zum Fachkräftemangel in der Logistik-IT

Symbolbild Umfrage
Werbung
Werbung
Status
Geschlossen (Abstimmung nicht möglich)

Die Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V. (DOAG) hat eine Umfrage zum Fachkräftebedarf in der Logistik-IT durchgeführt.

Laut der DOAG wächst der Fachkräftebedarf nicht nur quantitativ: Gerade durch die hohe Innovationsdynamik im IT-Bereich sei auch eine Verschärfung des qualitativen Fachkräftemangels zu erwarten: Bewerber bringen der Anwendergruppe zufolge häufig nicht die Qualifikation mit, die IT-Unternehmen und IT-Wissenschaft von ihnen erwarten.

Durch die Erkenntnisse aus der Umfrage sollen das Qualifikations-Missverhältnis näher bestimmt, der Qualifikationsbedarf in Wirtschaft und Wissenschaft analysiert und Empfehlungen entwickelt werden, um Qualifikationsangebote anzupassen und auszubauen. Die Umfrage richtet sich somit sowohl an Fachkräfte aus der Logistik-IT als auch an Unternehmen aus der Logistikbranche, die Bedarf an IT-Kräften haben.

 

Für beide Gruppen wurde je ein Fragebogen entwickelt:

Zum Fragebogen für Logistik-IT-Arbeitnehmer>>

Zum Fragebogen für Logistik-IT-Arbeitgeber>>

Die Teilnahme an der Umfrage ist bis einschließlich 19. April 2013 möglich.

Die Ergebnisse werden voraussichtlich zur Konferenz DOAG 2013 Logistik, die am 25. April in Hamburg stattfindet, veröffentlicht. LOGISTIK HEUTE wird ebenfalls über die wichtigsten Erkenntnisse aus dieser Umfrage zum Fachkräftemangel in der Logistik-IT berichten.


Kontakt:

Björn Geib
Projektmanager Innovation

Logistik-Initiative Hamburg
Habichtstraße 41
22305 Hamburg
Tel: +49 (0)40 22 70 19 – 802
E-Mail: bg@hamburg-logistik.net

Werbung