Umfrage: „Resilienz durch Logistik-IT – Gestörten Lieferketten die Stirn bieten“

(Foto: Eduardo/AdobeStock)
Status
Offen (Abstimmung möglich)

Widerstandsfähiger durch Digitalisierung: Schon im Jahr 2021 zeigte eine gemeinsame Umfrage von Inform und LOGISTIK HEUTE den Trend zur Resilienz – also der Fähigkeit, nach einer Störung in den ursprünglichen Zustand zurückzukehren oder gestärkt aus einer Krise hervorzugehen). 93 Prozent von 190 damals befragten Fach- und Führungskräften in Logistik und SCM hielten die Digitalisierung ihres Supply Chain Managements für entscheidend, um für kommende Krisen resilienter aufgestellt zu sein.

Welche Auswirkungen haben die gestörten Lieferketten tatsächlich gehabt? Bewegen sich Organisationen hin zu einem Paradigma der Supply-Chain-Resilienz? Welche Rolle spielt die Digitalisierung des Supply Chain Managements dabei und wo stehen die Unternehmen damit? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen der Umfrage zu „Resilienz durch Logistik-IT – Gestörten Lieferketten die Stirn bieten“ geklärt werden. Sie wird erneut gemeinsam von Inform und LOGISTIK HEUTE durchgeführt. Teilnehmen kann man bis 30. Juni 2023. Die Ergebnisse werden erstmals in LOGISTIK HEUTE 9/2023 veröffentlicht, die Ausgabe erscheint am 15. September.

(Foto: Eduardo/AdobeStock)

Ansprechpartner

Alexander Jatscha-Zelt
Unternehmenskommunikation

Inform GmbH, Pascalstr. 35, 52076 Aachen
Telefon: +49 (0) 151/17159-505
E-Mail: Alexander.Jatscha-Zelt@inform-software.com

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.