Umfrage: Gutes Zeugnis für ERP-Anbieter?

Trovarit ruft zum Erfahrungsaustausch auf: Bis zum 30. Juni kann an der Studie „ERP in der Praxis“ teilgenommen werden. (Symbolbild: Fotolia/ Jakub Jirsak)
Status
Offen (Abstimmung möglich)

Es ist soweit: Ab sofort ruft die Trovarit AG wieder ERP-Anwender auf, am Erfahrungsaustausch rund um den Einsatz von ERP/Business Software teilzunehmen. Mehr als 17.500 Anwenderunternehmen haben seit 2004 bei der Studie „ERP in der Praxis“ mitgemacht. Seither sucht sie Antworten auf Fragen wie: „Wie gut erfüllt ein System die Erwartungen seiner Anwender?“, „Welche Ursachen für Probleme und welche Ansatzpunkte zur Verbesserung der Anwenderzufriedenheit gibt es?“ oder „Welche Trends zeichnen sich für die kommenden Jahre ab?“.

Der Online-Fragebogen sowie Informationen zu Hintergrund und Ergebnissen der Studie stehen unter www.trovarit.com/erp-praxis zur Verfügung. Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2020. Alle Teilnehmer erhalten laut Trovarit nach Auswertung der Daten als Dank für ihre Unterstützung eine Zusammenfassung der wichtigsten Studienergebnisse sowie das detaillierte Zufriedenheitsprofil ihrer ERP-Lösung(en). Die Studienergebnisse, über die LOGISTIK HEUTE berichten wird, sollen im Herbst 2020 vorliegen.

Ansprechpartner

Trovarit AG, Abteilung Research, Markus Kloppenburg

Tel.: 0241 – 40009928

E-Mail: markus.kloppenburg@trovarit.com

(Foto: Jakub Jirsak/Fotolia)