Werbung
Werbung
Werbung

Logistics Performance Index: Bei Umfrage der Weltbank mitmachen!

Foto: BASF
Werbung
Werbung
Status
Geschlossen (Abstimmung nicht möglich)

Die Weltbank ermittelt erneut den Logistics Performance Index (LPI) 2014. Der Index der Weltbank ist ein umfassender Vergleich der „Logistikfreundlichkeit“, das heißt der Logistikinfrastruktur und Logistikeffizienz von 155 Ländern. Die vierte Ausgabe des alle zwei Jahre erscheinenden Indix wird im Februar 2014 veröffentlicht.

Der LPI betrachtet die gesamte Beschaffungskette und basiert auf einer Umfrage unter Logistik- und Expressdienstleistern. Verwendet wird er von Praktikern aus der Logistik, von nationalen Regierungen und von Wissenschaftlern, um die Logistikfreundlichkeit verschiedener Länder zu vergleichen und um Engpässe und Reformprioritäten innerhalb der untersuchten Länder zu bestimmen.

Der LPI basiert auf numerischen Bewertungen von 1 bis 5 verschiedener Logistikdimensionen. Der Index besteht aus zwei Teilen: Der Internationale LPI basiert auf den Bewertungen eines Landes durch seine Haupthandelspartner, das heißt von Logistikdienleistern außerhalb des jeweiligen Landes. Er besteht aus dem gewichteten Durchschnitt von sechs Komponenten:

1. Effizienz der Zollabfertigung

2. Qualität der handels- und transportbezogenen Infrastruktur

3. Qualität von Logistik-Dienstleistungen (beispielsweise Straßen-, Schienen-, Luft- und Seeverkehr, Distribution, Zollmakler, Wirtschaftsverbände)

4. Schwierigkeitsgrad der Arrangierung von kostengünstigen Warenlieferungen

5. Möglichkeit der Sendungsverfolgung

6. Häufigkeit von pünktlichen Lieferungen

Um die Zielgruppe der Umfrage zu erreichen – Anbieter von Speditionsdienstleistungen für internationale Warensendungen – kooperierte die Weltbank mit der International Federation of Freight Forwarders Associations (FIATA), der Global Express Association (GEA) und mehreren Logistikdienstleistern.


Das Ausfüllen der Umfrage dauert rund 15 Minuten. Die Umfrage lief bis zum 26.11.2013, die Sammlung der Daten ist abgeschlossen. Bei Fragen erreichen Sie das LPI-Team unter LPI@worldbank.org

Werbung