Die Fressnapf-Gruppe engagiert Vanderlande, um ihr neues Logistikzentrum in Nörvenich zu automatisieren. Herzstück ist dabei ein AutoStore-System, das zusammen mit der Vanderlande-Schwestergesellschaft Toyota Material Handling Deutschland realisiert wird.

Aktueller Event

LOGISTIK HEUTE möchte auch 2024 wieder die Wissensvermittlung sowie den Austausch unter Experten vorantreiben und organisiert dazu sechs Fachforen zu Themen des Wirtschaftszweigs Logistik. Zwei dieser Veranstaltungen richtet das Fachmagazin bei Partnern vor Ort aus, vier Seminare finden online statt.

LogiMAT Messespecial

Die LogiMAT 2024, die vom 19. bis 21. März in Stuttgart die Messetore öffnet, erwartet in diesem Jahr mehr als 1.500 Aussteller aus 40 Ländern weltweit. Auf 125.000 Quadratmetern Gesamtfläche des komplett ausgebuchten Messegeländes präsentieren die…

Aktuelle Ausgabe

Steter Wandel

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Dies gilt auch für die Logistik, die zu den wichtigsten Wirtschaftsbereichen in Deutschland zählt. Mit mehr als drei Millionen Beschäftigten sorgt sie für den Transport und die Lagerung von Gütern. Darüber hinaus steuert sie Informations- und Warenströme. Logistik hält die Wirtschaft am Laufen.

Fachartikel aus dem Magazin

Gastkommentar aus dem Magazin

Body Teil 1

Mit der wachsenden Bedeutung des Onlinehandels in allen Branchen werden die Auftragsstrukturen immer kleiner und umfangreicher im Hinblick auf das Artikelsortiment.

Bild Teaser

Newsletter-Editorial

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, im Jahr 1990 mit nur einem Lkw gestartet, hat der Logistikdienstleister TST aus Worms heute 3.500 Mitarbeiter sowie 80 Logistikstandorte in Deutschland, Europa und den USA.

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)

kostenloser Newsletter





Branchenguide

OMNIZON NETWORKS GmbH

OMNIZON NETWORKS ist der technologische Marktführer für den innovativen Elektronischen Dokumenten- und Daten-Austausch (EDI) sowie für Lösungen umfassend integrierter Dienstleistungs- und Service- Plattformen (iPaaS).

Omnizon iPaaS Customer Portal

Omnizon unterstützt Sie bei der digitalen Transformation Ihrer betrieblichen Prozesse

Der von Omnizon eigenständig entwickelten Technologie vertrauen mehr als 350 zahlende Unternehmen in Zentral- und Südost-Europa. Dabei tauschen unsere Kunden über unser EDI Ökosystem mit 1.500 weiteren Unternehmen und Institutionen Dokumente und Daten aus. Diese dort verzeichneten Firmen haben verschiedene Anforderungs-Profile und stammen aus unterschiedlichen Branchen, wie Bäckerei-Ketten, oder der Automotive Industrie, des Lebensmittel-Einzelhandels, der Nahrungsmittel-Produktion, des produzierenden Gewerbes, der Textil-Industrie (Fabrics), der Druck-Industrie, des Buchhandels, bis hin zu Zeitungs-Grossisten usw. Für sie alle gilt: Sie erreichen dank Omnizon große Steigerungsraten in Umsatz und Gewinn.

Omnizon iPaaS-EDI-Plattform macht aus Ihrer Supply-Chain mehr Gewinn

Weitere Seiten-Updates

20.02.2024 | Termin
19.02.2024 | Termin