Aktueller Event

LOGISTIK HEUTE möchte auch 2024 wieder die Wissensvermittlung sowie den Austausch unter Experten vorantreiben und organisiert dazu sechs Fachforen zu Themen des Wirtschaftszweigs Logistik. Zwei dieser Veranstaltungen richtet das Fachmagazin bei Partnern vor Ort aus, vier Seminare finden online statt.

Aktuelle Umfragen

In immer mehr Lebens- und Geschäftsbereichen etabliert sich künstliche Intelligenz (KI) als integraler Bestandteil.

FACHPACK Messespecial

Die FACHPACK - Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik widmet sich der kompletten Prozesskette der Verpackungswirtschaft. Zu finden sind auf dem Nürnberger Messegelände Lösungen und Produkte aus den Bereichen Packstoffe und Packmittel,…

Aktuelle Ausgabe

Mehrweg, Einweg oder beides?

Wer am Markt eine Nische besetzt, füllt eine Lücke im Angebot. Das gilt auch für den Verpackungsbereich. Laut dem Statistischen Amt der Europäischen Union (Eurostat) häufte 2021 jeder EU-Bürger im Schnitt rund 190 Kilogramm Verpackungsmüll an, in Deutschland waren es sogar rund 237 Kilogramm pro Kopf.

Gastkommentar aus dem Magazin

Body Teil 1

Der Bundestag hat die Reform des Klimaschutzgesetzes beschlossen, um die Klimaziele sektorübergreifend und vorausschauend zu erreichen.

Bild Teaser

Newsletter-Editorial

Editorial Newsletter LOGISTIK HEUTE weekly

Guten Tag, die Verpackungsmüllberge in Europa sollen schrumpfen. 2021 fielen nach Angaben von Eurostat in der Europäischen Union insgesamt 84,3 Millionen Tonnen Abfälle aus Primär- und Sekundärverpackungen an.

Sandra Lehmann
Redakteurin

kostenloser Newsletter





Branchenguide

IGZ Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH

Gründungsjahr: 1999

Mitarbeiter: ca. 550

Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. (FH) J. Zrenner

IGZ, das hoch spezialisierte SAP Projekthaus für Logistik und Produktion, bietet als SAP EWM-Generalunternehmer aus einer Hand alle Leistungen zur Steuerung und Optimierung von ­Logistik- und Produktionsprozessen auf Basis der SAP-Module SAP EWM/MFS, SAP TM, SAP DM.

Über 600 mittelständische Unternehmen und Groß­konzerne aus ganz Europa ­zählen zu den Kunden von IGZ. Branchenschwerpunkte bilden Handel, Industrie, Chemie / Pharma, Lebensmittel und Logistikdienstleister.

Nutzen

  • Anbieter-Unabhängigkeit durch Einsatz vorhandener SAP Standardsoftware
  • Sicherstellung Anlagen­leistung durch Simulations- / Emulations-Testtools
  • Kostenreduzierung mit SAP Eigenleistungen und SAP Know-how-Transfer
  • Reduzierung Schnittstellen, Systeme und Kosten durch einheitliche SAP System­landschaft
  • Ein Ansprechpartner für SAP, SPS und Mechanik (General­unternehmer IGZ)

Key Facts
SAP EWM Generalunternehmer

SAP Zertifizierungen:

  • SAP SCM
  • SAP Supply Chain Execution
  • SAP Manufacturing Execution
  • SAP Logistics Automation
  • SAP für Prozessindustrie
  • SAP Logistics Service Provider


 

Weitere Seiten-Updates